Lernen in Leichtigkeit und Freude

Datum:
Uhrzeit: 18:30 — 20:00
Kategorie: Seminar
Veranstaltungsort: Praxis Robert Kellner, Ambergerstr. 2, 93059 Regensburg

Dauer: drei Dienstagabende von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Termine: 03.09.2019, 10.09.2019 und 17.09.2019
Dozentin: Helga Faget-Prokopec
Gebühr: 50,00 €
Teilnehmerzahl: 4-8
Mitzubringen zum Seminar: ein noch nicht gelesenes Fachbuch

Jeder Mensch ist in der Lage leicht und schnell zu lernen, unabhängig von Talent und Intelligenz.
Kleine Kinder im Vorschulalter beweisen uns ständig, welches Lernpotenzial in allen steckt, wenn sie mit Freude, Leichtigkeit und extrem hoher Effizienz alles aufsaugen wie ein Schwamm und ebenso leicht sich alles merken können.

Leider „verlernen“ wir, dieses Potential zu nutzen, da die dafür nötigen Grundlagen in unserem Schulwesen keinerlei Beachtung finden, sondern eher das genaue Gegenteil praktiziert wird.

Dadurch erlebt ein Großteil aller Lernenden den Lernstoff als eine Art Fremdkörper. Diesen Fremdkörper versucht man sich nun mit Anstrengung und Wiederholung in den Kopf zu pauken.

Mit „LERNEN in Leichtigkeit und Freude“ wird ein anderer Zugang zum Lernen geschaffen: Assimilieren statt Pauken.

Kursinhalt:
· Viel bessere Ergebnisse durch entspanntes Lernen ohne inneren Druck
· Warum das klassische Modell der Konzentration gutem Lernen abträglich ist
· Lesegeschwindigkeit verdoppeln und dabei besser verstehen
· Wie assimiliere ich Information, ohne dass sie sich fremdartig anfühlt?
· Ein gutes Gedächtnis ist die Nebenwirkung guten Assimilierens
· Wie versetze ich mein Gehirn biologisch in einen optimalen Lernzustand?
· Wie überwinde ich effizient meine Lernblockaden
· KEIN Gedächtnistraining oder „Lerntricks“

So wird effektives Lernen als etwas erfahren werden, was natürlicherweise geschieht und mit weniger Anstrengung verbunden ist.

Die Ergebnisse verbessern sich und dies legt wiederum die Grundlagen für ein neues (eigentlich altes) Lernverhalten und Auflösen von Ängsten und Blockaden.

Mitzubringen: ein noch nicht gelesenes Sachbuch

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Kontaktformular

<- zurück zur Übersicht